Gasprüfgerät ZG 3.1.

Das Gasprüfgerät ZG 3.1. wird zur Prüfung des im Buchholzrelais gesammelten Gases eingesetzt. Es kann sowohl direkt am Entlüftungsventil des Buchholzrelais als auch am Gasaustrittshahn des Gasentnahmegerätes montiert werden. Das Buchholzgas durchströmt zwei unterschiedliche chemische Lösungen, die durch eine Farbreaktion Rückschlüsse auf die Art des Fehlers zulassen.

Die Prüfung mit dem Gasprüfgerät ersetzt keine gaschromatographische Untersuchung.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und beraten Sie gerne.

Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH
Otto-von-Guericke-Allee 12
39179 Barleben
Telefon +49 (0) 392 03 / 79 - 0
Fax +49 (0) 392 03 / 53 30