Gasprüfgerät ZG 3.2.

Das Gasprüfgerät ZG 3.2. ermöglicht ein Schnelltestverfahren zum erweiterten Monitoring im Bereich der Transformatorengase. Es findet eine qualitative Analyse auf das Vorhandensein von Wasserstoff, Kohlenmonoxid statt.

Das Gasprüfgerät wird in Verbindung mit dem BGS angewendet und ermöglicht so mehr Flexibilität und eine freie Wahl des Prüfortes.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und beraten Sie gerne.

Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH
Otto-von-Guericke-Allee 12
39179 Barleben
Telefon +49 (0) 392 03 / 79 - 0
Fax +49 (0) 392 03 / 53 30